Übernahmegerüchte um Credit Suisse: Kriminelle Dilettanten oder dilettantische Kriminelle am Werk?

Gallery

This gallery contains 3 photos.

Es begann ganz harmlos: Am Mittwochmorgen, 8. Juni 2022, gab die Credit Suisse eine Gewinnwarnung heraus, in der auf die geopolitischen Turbulenzen im Allgemeinen und die Probleme im Asiengeschäft im Speziellen hingewiesen wurde. Für Kenner der Szene nichts neues, trotzdem … Continue reading

Jin Keyu als Verwaltungsratsmitglied der Credit Suisse: Ein Vabanquespiel?

Gallery

This gallery contains 5 photos.

Das Vertrauen der Credit Suisse in das unaufhörliche Wachstum Chinas scheint unerschütterlich. Den kostspieligen Debakeln um Archegos und Luckin Coffee, den durchaus wahrgenommenen geopolitischen Risiken[1], den rekordhohen Abflüssen aus dem chinesischen Kapitalmarkt[2] und der drohenden Verbannung chinesischer Firmen von der amerikanischen Börse zum Trotz, präsentierte die Credit … Continue reading

Credit Suisse und Archegos: eine Hexenjagd? Ein Update.

Gallery

This gallery contains 3 photos.

Der Hedge Fund Archegos, das Family Office von Bill Hwang, soll mit Derivaten innert kürzester Zeit Milliarden verzockt und dabei die CS beinahe zu Fall gebracht haben. Stimmt das? Die wenigen bekannten Fakten sprechen für andere Szenarien. Continue reading